IMG_9986_edited.jpg

HUFPFLEGE

der natürliche Weg ihrem Pferd das Beste zu bieten. 

Warum Barhuf?

Der Huf hat sich über Jahrzehnte entwickelt, um auf eine bestimmte Weise zu funktionieren, um so auf natürlichem Wege diese starken und mächtigen Tiere mit Leichtigkeit zu befördern, den Tagesdurchschnitt von 20 bis 40 km abzudecken und diese in der Lage sind, auf verschiedenen Bodenbeschaffenheiten vor Raubtieren zu fliehen.

Die einzigartige Hufanatomie ermöglicht es dem Huf, sich an Umweltbedingungen anzupassen und sich zu entwickeln oder wieder aufzubauen, um Probleme zu lösen, zu vermeiden oder Umweltfaktoren entgegenzuwirken. Diese einzigartige Fähigkeit unterstützt und schützt die innerlichen Eigenschaften und Funktionen des Hufs.

Jedoch haben sich die gesamten natürlichen Fähigkeiten des Hufs der domestizierten Pferde aufgrund von geringerer körperlicher Bewegung, Ernährungsänderungen und verschiedenen Umweltfaktoren verändert. Das führt leider heute zu den nun üblichen Hufen und allgemeinen Gesundheitsproblemen, die vermieden werden könnten. Daher ist ein gutes Hufpflegeprogramm erforderlich, um ihnen zu helfen, ihre natürlichen Bedürfnisse zu simulieren und den Huf in seiner natürlichen Form und Funktion zu fördern.

Sie können mich gerne
für eine Beratung direkt kontaktieren!

Naturhufpflege hilft bei der Wiederherstellung und Erhaltung der folgenden wichtigen Faktoren und Funktionen eines gesunden Hufs:

#1

Deutlich besserer Hufmechanismus

Der Hufmechanismus ist die Grundlage für beinahe alle Huffunktionen. Die außergewöhnliche Anatomie des Hufs ermöglicht es der gesamten Hufkapsel, sich unter Gewicht anzupassen. Bei Unterbelastung spreizt sich die Hufkapsel und beim Abfußen zieht sie sich sofort wieder zusammen. Die Formveränderung wird durch die unterschiedliche Qualität der Hornmasse der jeweiligen Hornsegmente ermöglicht, dies ist also nur mit einem gesunden und dicken Strahl und stabilen inneren Strukturen möglich. Der Hufmechanismus erlaubt auch dem Huf, sich etwaigen Bodenunebenheiten anzupassen, wodurch die Belastung der Gelenke verringert wird. Ein gesunder, funktionieren Huf hat weiters Vorteile gegenüber Blutfluss und Stoßdämpfung. Jedoch verändert ein stark deformierter Huf oder ein Beschlaghuf den Hufmechanismus und schränkt ihn in bestimmten Hufbereichen ein.